Mangosaft: gesundheitliche Vorteile, Rezept, Nebenwirkungen

Mangosaft: gesundheitliche Vorteile, Rezept, Nebenwirkungen

Mangosaft ist voller Nährstoffe und daher ein gesundes Sommergetränk. Hier sind die gesundheitlichen Vorteile von Mangosaft.

Der Sommer markiert die Jahreszeit der Königsfrucht, der Mango. Diese saftige Frucht wird in verschiedenen Teilen der Welt nicht nur wegen ihrer Süße, sondern auch wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile gegessen. Obwohl der Verzehr frischer Früchte der beste Weg ist, alle Nährstoffe aufzunehmen, können Sie sie auch in Saftform verzehren. Flüssigkeitszufuhr ist für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich. Wahrscheinlich gibt es nichts Besseres als Wasser, aber Sie können Ihre Flüssigkeitszufuhr aufrechterhalten, indem Sie frischen Saft trinken. Fangen Sie also an, Mangosaft zu trinken, der voller Vitamine, Ballaststoffe und anderer Nährstoffe ist. Lassen Sie sich von den gesundheitlichen Vorteilen von Mangosaft erzählen.

Was ist Mangosaft?

Mangosaft ist ein Getränk, das durch Mahlen des Fruchtfleisches reifer Mangos mit Wasser oder Eis hergestellt wird. Es ist ein beliebtes Fruchtgetränk, das für seinen süßen und säuerlichen Geschmack bekannt ist.

Glas Mangosaft
Mangosaft ist ein gesundes Getränk. Bild mit freundlicher Genehmigung: Adobe Stock

Welche Vorteile hat Mangosaft?

Zu den Vorteilen von Mangosaft gehören:

1. Reich an Nährstoffen

Mangosaft ist vollgepackt mit essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin C und Kalzium, die die allgemeine Gesundheit unterstützen, sagt Ernährungswissenschaftlerin Tanya Mehra.

2. Stärkt die Immunität

Mangosaft ist reich an Vitamin C, einem essentiellen Nährstoff, der eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems spielt. Vitamin C stimuliert die Produktion weißer Blutkörperchen, die das Abwehrsystem des Körpers gegen Infektionen und Krankheiten darstellen. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) kann eine 100-ml-Portion Mangosaft 13,7 mg Vitamin C liefern.

Lesen Sie auch

Eier oder Paneer: Was ist eine gute Proteinquelle?

3. Kann die Verdauungsgesundheit unterstützen

Mangosaft enthält Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen und die Regelmäßigkeit des Stuhlgangs fördern. Dies hilft, Verstopfung vorzubeugen.

4. Kann die Hautgesundheit verbessern

Laut einer in Sage Journals veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2018 enthält Mangosaft Vitamin C, das für die Produktion von Kollagen notwendig ist, das der Haut Elastizität verleiht und Falten vorbeugt. Es fördert nicht nur die Kollagenproduktion, sondern kann auch dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren und vor UV-Schäden (Ultraviolett) zu schützen. Kein Wunder, dass auch Frauen Mango-Masken verwenden.

5. Kann die Augengesundheit verbessern

Mangosaft ist reich an Vitamin A, das eine Schlüsselrolle bei der Sehkraft spielt. Dies trägt dazu bei, eine klare Hornhaut zu erhalten. Es ist die äußere Schicht des Auges. Vitamin A ist auch Bestandteil von Rhodopsin, einem Protein, das in den Augen vorkommt. Dies erleichtert das Sehen bei schlechten Lichtverhältnissen.

6. Kann die Gehirngesundheit verbessern

Die Antioxidantien im Mangosaft könnten dazu beitragen, Gehirnzellen vor oxidativem Stress zu schützen, sagt Mehra. Somit kann es dazu beitragen, das Risiko eines kognitiven Verfalls und neurodegenerativer Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit zu verringern.

7. Versorgt den Körper mit Feuchtigkeit

Mangosaft ist ein erfrischendes und feuchtigkeitsspendendes Getränk. Es hilft, den Flüssigkeitshaushalt im Körper aufrechtzuerhalten, was besonders bei heißem Wetter oder bei körperlicher Aktivität notwendig ist.

Wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren, und lassen Sie uns Ihren Feed personalisieren.

JETZT PERSONALISIEREN

8. Liefert Energie

Mangosaft (100 ml) enthält laut USDA 11,7 Gramm Kohlenhydrate. Da es natürlichen Zucker und Kohlenhydrate enthält, stellt es eine schnelle Energiequelle dar und hilft, die Glykogenspeicher (Glukose) nach dem Training wieder aufzufüllen, sagt der Experte.

Reife Mangos zur Herstellung von Mangosaft
Wählen Sie reife Mangos aus, um Mangosaft herzustellen. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Wie macht man Mangosaft?

Diesen Sommer können Sie verschiedene Mango-Rezepte ausprobieren. Fügen Sie der Liste auch Mangosaft hinzu. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  • Wählen Sie reife Mangos aus und waschen Sie sie gründlich.
  • Schälen Sie die Mangos, verwenden Sie das Fruchtfleisch und bewahren Sie die Mangokerne auf.
  • Das Fruchtfleisch der Mango in Stücke schneiden und in einen Mixer oder Entsafter geben.
  • Bei Bedarf etwas Wasser oder Eiswürfel hinzufügen und zu einer glatten Masse mixen.
  • Servieren Sie den Mangosaft gekühlt oder auf Eis als erfrischendes Getränk.

Welche Nebenwirkungen hat Mangosaft?

Übermäßiger Verzehr kann bestimmte Nebenwirkungen hervorrufen, insbesondere bei Menschen mit bestimmten Erkrankungen. Zu diesen Nebenwirkungen können gehören:

  • Verdauungsbeschwerden
  • Bei manchen Menschen kommt es zu allergischen Reaktionen
  • Aufgrund des natürlichen Zuckergehalts steigt der Blutzuckerspiegel an, daher müssen Diabetiker beim Trinken von Mangosaft auf die Menge achten.
  • Gewichtszunahme

Das tägliche Trinken von Mangosaft kann Teil einer gesunden Ernährung sein, aber Mäßigung ist der Schlüssel, sagt Mehra.

Wann ist die beste Zeit, Mangosaft zu trinken?

Die beste Zeit, Mangosaft zu trinken, ist morgens oder als Snack am Vormittag. Der Verzehr von Mangosaft früher am Tag kann den Stoffwechsel ankurbeln, für einen natürlichen Energieschub sorgen und Sie den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgen. Vermeiden Sie es, Mangosaft am späten Abend oder vor dem Schlafengehen zu trinken, um Schlafstörungen oder Unwohlsein aufgrund des natürlichen Zuckergehalts zu vermeiden.

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Mangosaft gehören die Bereitstellung von Energie und die Stärkung der Immunität. Aufgrund seines Zuckergehalts sollten Sie Mangosaft jedoch nur in Maßen trinken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *