Eier vs. Avocado: Was ist gesünder zum Abnehmen?

Eier vs. Avocado: Was ist gesünder zum Abnehmen?

Kennen Sie den Nährwertunterschied zwischen Eiern und Avocados, um zu verstehen, welches für Ihre Abnehmziele am besten geeignet ist.

Eine gesunde Frühstücksauswahl kann uns immer in ein Dilemma bringen. Ein solches „Dies oder Das“ kann Ei versus Avocado sein! Die Leute haben geschworen, Eier seien die besten Frühstückshelden, aber Avocados sind es nicht weniger. Avocados gelten ebenso wie Eier als proteinreiches Frühstück und lassen sich leicht in die tägliche Ernährung integrieren. Wenn Sie sich jedoch über den Nährwertunterschied zwischen Eiern und Avocado wundern, schauen wir uns das genauer an.

Beim Abnehmen ist es wichtig, nährstoffreiche Lebensmittel zu wählen. Eier und Avocados sind zwei dieser Lebensmittel, die jeweils einzigartige Vorteile bieten. Schauen wir uns die Ernährungsunterschiede an und ermitteln, welche sich am besten zur Gewichtsabnahme eignet.

Ernährungsunterschiede zwischen Ei und Avocado

Obwohl Eier und Avocados unzählige gesundheitliche Vorteile haben, weisen die beiden einige ernährungsphysiologische Unterschiede auf. Laut Ernährungswissenschaftlerin Avni Kaul unterscheiden sich Eier und Avocados wie folgt:

Ernährungsunterschiede zwischen Eiern und Avocados
Eier sind eine tolle Frühstücksoption, aber Avocados sind es nicht weniger. Bild mit freundlicher Genehmigung von Adobe Stock

Eier:

Eiweiß: Eier sind eine gute Quelle für hochwertiges Protein. Ein großes Ei enthält fast 6 Gramm Protein und liefert somit alle essentiellen Aminosäuren.
Fette: Ein großes Ei enthält fast 5 Gramm Fett, einschließlich gesättigter und ungesättigter Fette, und etwa 186 mg Cholesterin.
Vitamine und Mineralien: Eier sind reich an Vitamin B12, D, A, Riboflavin und Mineralien wie Selen und Phosphor. Sie enthalten auch Cholin, das für die Gesundheit des Gehirns lebenswichtig ist.
Kalorien: Ein großes Ei enthält fast 70 bis 80 Kalorien.
Faser: Eier enthalten keine nennenswerten Mengen an Ballaststoffen.
Kohlenhydrate: Eier enthalten 11-mal weniger Kohlenhydrate als Avocados. Sie enthalten etwa 0,72 Gramm Gesamtkohlenhydrate.
Zucker: Eier enthalten etwa 0,37 Gramm Zucker.

Rechtsanwälte:

Fette: Avocados sind für ihre gesunden Fette bekannt. Eine mittelgroße Avocado enthält fast 21 Gramm Fett, hauptsächlich einfach ungesättigtes Fett.
Eiweiß: Avocados enthalten durchschnittlich etwa 3 Gramm Protein pro Frucht.
Vitamine und Mineralien: Avocados sind reich an Kalium, den Vitaminen E, K, Folsäure und Vitamin C. Außerdem enthalten sie etwa 10 Gramm Ballaststoffe pro durchschnittlicher Avocado.
Kalorien: Eine mittelgroße Avocado enthält etwa 234 Kalorien.
Kohlenhydrate: Avocados enthalten etwa 8,6 Gramm Kohlenhydrate pro mittlerer Größe.
Zucker: Avocados haben mit durchschnittlich 0,37 Gramm etwa den gleichen Zuckergehalt wie Eier.

Lesen Sie auch

6 essentielle Nährstoffe für die Diabetes-Behandlung: nicht zu vernachlässigen!

Lesen Sie auch: 5 Avocado-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Vorteile von Eiern und Avocados beim Abnehmen

Aufgrund ihres Proteingehalts können Eier und Avocados bei einer Diät zum Abnehmen eine Rolle spielen. Lassen Sie uns wissen, wie!

Eier zum Abnehmen:

• Eier sorgen für Sättigung. Sie sind reich an Proteinen und fördern das Sättigungsgefühl, wodurch die Gesamtkalorienaufnahme reduziert wird.
• Proteinreiche Lebensmittel wie Eier können durch den thermischen Effekt der Nahrung (TEF) die Stoffwechselrate steigern und dadurch bei der Verdauung mehr Kalorien verbrennen.
• Mit nur 70 bis 80 Kalorien pro Ei sind sie eine kalorienarme und nährstoffreiche Option.

Avocados zum Abnehmen:

• Die in Avocados enthaltenen Ballaststoffe und gesunden Fette tragen dazu bei, dass Sie länger satt bleiben und verhindern, dass Sie zu viel essen.
• Obwohl sie kalorienreicher sind, liefern Avocados essentielle Nährstoffe, die die allgemeine Gesundheit unterstützen.
• Einfach ungesättigte Fette in Avocados könnten dazu beitragen, Bauchfett zu reduzieren, das Lipidprofil zu verbessern und so das Gewichtsmanagement zu unterstützen.

Ernährungsunterschiede zwischen Eiern und Avocado
Avocados mögen zwar viel Fett enthalten, aber sie sind einfach ungesättigtes Fett! Bild bereitgestellt von: Shutterstock

Was ist am gesündesten zum Abnehmen?

Sowohl Eier als auch Avocados wirken sich positiv auf die Gewichtsabnahme aus, haben jedoch unterschiedliche Funktionen:

Wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren, und lassen Sie uns Ihren Feed personalisieren.

JETZT PERSONALISIEREN

• Eier eignen sich für alle, die eine proteinreiche, kalorienarme Alternative benötigen, um das Sättigungsgefühl zu fördern und den Muskelerhalt zu unterstützen.
• Avocados sind gut darin, gesunde Fette und Ballaststoffe zu integrieren, um das Sättigungsgefühl und die allgemeine Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Für eine optimale Gewichtsabnahme könnte eine ausgewogene Ernährung mit Eiern und Avocados hilfreich sein. Eier können als Teil eines proteinreichen Frühstücks gegessen werden, während Avocados in Salaten, Smoothies oder als gesunde Fettzugabe zu Mahlzeiten verwendet werden können. Die Kombination dieser beiden nährstoffreichen Lebensmittel garantiert eine Vielzahl von Vorteilen und fördert sowohl die Gewichtsabnahme als auch die allgemeine Gesundheit. Darüber hinaus kann Essen allein kein Tipp zum Abnehmen sein. Sie sollten sich auf die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils konzentrieren, bei dem regelmäßige Bewegung den gleichen Stellenwert hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *